Weltweit: EXCOR-Korrosionsschutz aus der Verpackung

Das Gründungsunternehmen Knüppel Verpackung, bereits seit 1919 am Markt, ist eines der führenden Handelshäuser für intelligente Industrie-verpackungen. Das Unternehmen NTIC wiederum fokussiert auf die industrielle Nutzung umweltfreundlicher Technologien für Produkte und Dienstleistungen. EXCOR konzentriert sich folgerichtig seit über 20 Jahren auf umweltfreundliche, mehrwertorientierte und technologiegetriebene Verpackungslösungen – auf der Basis internationaler Kooperation. EXCOR ist eingebettet in ein international agierendes Joint Venture System mit Forschungs- und Entwicklungszentren in Europa, Asien und Amerika.

Das Vertriebsgebiet wächst und umfasst heute neben Deutschland auch Österreich, die Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Rumänien, Ungarn, Südafrika und Mexiko. Für die weltweite Unterstützung sorgen Joint-Venture-Partnerfirmen in nahezu allen industrialisierten Ländern. 

EXCOR – Ihr international verlässlicher Partner für VCI-Verpackungen und perfekten Korrosionsschutz.

EXCOR – vernetzt im
NTIC Joint Venture


EXCOR ist eingebettet in das international agierende Joint Venture System der Northern Technologies International Corporation (NTIC). EXCOR und die Schwester-Marke Zerust sind dadurch in insgesamt 52 Ländern präsent. Das Joint Venture System versetzt EXCOR in die Lage, kurzfristig weltweit tätig zu werden, um z. B. Inspektionen, Probeversendungen oder auch Schadensaufklärungen vorzunehmen.

Für die an dem Joint Venture System beteiligten Firmen arbeiten weltweit mehr als 250 Mitarbeiter. Dank ihres tagtäglichen Engagements kann EXCOR auch spezielle Kundenanforderungen an den VCI-Korrosionsschutz weltweit bedienen.

Joint Venture Partner von EXCOR Korrosionsschutz dargestellt auf Weltkarte